Unsere Ziele


Es gibt viele Kinder und Jugendliche, denen es bei weitem nicht so gut geht wie uns. Die schon in ihrem jungen Leben durch Krankheiten gezeichnet sind, die ihnen das Leben schwer machen.
Das Ziel von Prinzip Hoffnung e.V. ist es, diesen Kindern für eine kurze Zeit, Kummer, Angst und Schmerzen vergessen zu lassen und ihnen ein Freund an ihrer Seite zu sein.

Durch verschiedene Aktionen, wie die Teilnahme an Weihnachtsmärkten und anderen Festen, das Organisieren von Veranstaltungen jeglicher Art, Spendenaktionen und vielem mehr, wollen wir nicht nur die Öffentlichkeit auf uns aufmerksam machen, sondern auch das nötige Geld beziehen. Mit diesen Einnahmen starten wir die eigentliche Hilfsaktion.

Familien deren Kinder schwer erkrankt sind, haben es oftmals nicht sehr leicht. Ob dies nun an der physischen und auch psychischen Belastung liegt oder auch die finanziellen Probleme, die eine Krankheit mit sich bringen kann, wir von Prinzip Hoffnung e.V. haben es uns zur Aufgabe gemacht diesen Familien zu helfen, sie zu unterstützen und gleichzeitig den Kindern Kraft zum Kämpfen zu geben.
Mit Besuchen in Tier- und Freizeitparks, Spiel- und Veranstaltungsnachmittagen in Krankenhäusern und Tagesstätten, dem Versuch "kleine Herzenswünsche" zu erfüllen, wollen wir für eine kurze Zeit den Kummer und den Schmerz der Kinder nehmen und ihnen ein Lachen ins Gesicht zaubern. Denn jedes Lachen, jede Minute ohne Angst und Schmerz, ist ein Erfolg für uns und unsere Aktion.
Wir hoffen den Kindern Kraft zu geben, gegen ihre Krankheit zu kämpfen und nicht aufzugeben.
Wir wollen, dass kranke Kinder und auch ihre Familien merken, dass sie in schweren Stunden nicht alleine sind. Dass es Menschen gibt, die an sie denken und bereit sind sie zu unterstützen.
Diese Unterstützung kann natürlich auch im privaten Bereich liegen. Mit Sicherheit gibt es Tage, an denen den betroffenen Familien alles zu Kopf steigt, an denen sie am Ende ihrer Kräfte sind. Auch hier helfen wir gerne, indem wir alltägliche Arbeit, wie z.B. kleinere Einkäufe und sonstigen Erledigungen für sie übernehmen.

Bei Ausflügen oder sonstigen Unternehmungen, muss immer mindestens ein Elternteil anwesend sein, da wir aus versicherungstechnischen Gründen weder Aufsichtspflicht noch die alleinige Pflege der Kinder übernehmen können.

Prinzip Hoffnung e.V. ist ein neuer Verein, dessen finanziellen Mittel und Mitgliederzahlen noch recht gering sind. Wir bitten daher um Verständnis, wenn wir nicht jedem sofort helfen können.
Wir versuchen jedoch so viele Betroffene wie möglich zu unterstützen.

Sie können uns dabei helfen, unsere Ziele zu verwirklichen - mit Ihrer Spende und Ihrer Mitgliedschaft!


 

 PRINZIP HOFFNUNG

   STARTSEITE
   DIE IDEE
   UNSERE ZIELE
   10 JAHRE PRINZIP HOFFNUNG

 PROJEKTE

   NOAH
   LIAM
   LOUIS
   NELE
   JAN
   EMMA

   BISHER BEGLEITET

 AKTIONEN

   LACHEN HILFT
   RÜCKBLICK 2016

   KALENDER

 IN GEDENKEN

   IN GEDENKEN AN

 WIE KANN ICH HELFEN

   MITMACHEN
   MITGLIED WERDEN
   SPENDEN

 LINKS

   SPONSOREN & PARTNER
   NICK WOOD

 KONTAKT

   KONTAKT
   DER VORSTAND
   IMPRESSUM




© 2006-2017 Prinzip Hoffnung e.V.