Hilfe für Emma



   Spendenkonto:

   VR-Bank Südliche Weinstrasse eG
   BIC: GENODE61BZA
   IBAN: DE25 5489 1300 0000 2454 02
   Verwendungszweck: EMMA



Die 2007 geborene Emma, hat in ihrem Leben schon mehr Krankenhäuser von innen gesehen als ihr trautes Heim zu Hause.
Emma ist von Geburt an blind, was an sich schon eine große Einschränkung bedeutet. Und als ob das nicht genug wäre, wurden kurz nach der Geburt noch viele weitere Beeinträchtigungen diagnostiziert. So wurde Emma mit multiplen Gelenkkontrakturen und einer Fehlstellung Ihrer Füßchen geboren und musste aufgrund dessen schon zweimal operiert werden. Auch eine Zentralveränderung im Gehirn wurde festgestellt, wobei hier noch nicht absehbar ist, in wie weit Sie damit für ihr weiteres Leben eingeschränkt ist oder ob dies irgendwann ausgeheilt sein wird.
Ein sehr großes Problem bei Emma ist eine Rückenmarksveränderung, die so schwerwiegend ist, dass sie Auswirkungen auf die Blasenfunktion und eine erhebliche Beeinträchtigung der Beine, möglicherweise sogar der gesamten Bewegungen zufolge hat. Besonders die Schwierigkeit mit den inneren Organen machen den Eltern der Kleinen große Sorgen. Durch ein aufgeweitetes Nierenbecken wird das lebensnotwendige funktionierende Nierengewebe verdrängt.
Wir von Prinzip Hoffnung e.V. wollen nun versuchen die Lebensfreude der kleinen Emma dauerhaft zu erhalten und ihr helfen, spezielle Therapien zu ermöglichen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen, wie zum Beispiel die Anschaffung einer Klangliege.
Kurz nach der Operation an Emmas rechter Niere, welche sie, zur großen Freude aller, sehr gut verkraftet hat, stand das mit Weltstars der Hockeyszene besetzte Benefizhockeyspiel, veranstaltet von TSG Neustadt, vor der Tür. Aus dem Erlös des Spieles wurde die heilungsfördernde Klangliege für Emma angeschafft, welche von Prinzip Hoffnung e.V. übergeben werden konnte. Das handgefertigte Musiktherapiegerät kostete mehr als 3000EUR und wäre ohne die Hilfe der TSG Neustadt und Prinzip Hoffnung nicht realisierbar gewesen. Umso größer war die Freude, als die Klangliege dann geliefert und die Eltern mit dem Gerät vertraut gemacht wurden. Emma genießt die Zeit auf der Klangliege sichtbar und ihr Wohlbefinden hat sich nach Aussage Ihrer Eltern schon deutlich verbessert.
Die Klangliege ist fast täglich im Einsatz und bereitet Ihr viel Freude und Entspannung. Auch die Gymnastikmatte, die dank der Spendengelder angeschafft werden konnte, gefällt Ihr sehr gut und man sieht Emma an, dass Sie sich darauf wohl fühlt. Natürlich wird diese Matte hauptsächlich dazu verwendet, um die Genesung von Emma zu fördern, jedoch ist das stark von Ihrer jeweiligen Tagesverfassung und Laune abhängig.
Um ihrer Entwicklung gerecht zu werden wird Emma wohl bald einen speziellen Aktiv-Rollstuhl bekommen. Im Sommer 2012 wurden der inzwischen 5 Jahre alten Emma und Ihren Eltern ein lange gehegter Wunsch erfüllt. In Zusammenarbeit mit Hockey gegen Krebs e.V. konnte Prinzip Hoffnung e.V. Emma einen speziellen Fahrradanhänger finanzieren! Da Fahrrad fahren für ein behindertes Kind nicht zur Heilung beiträgt lehnen die Krankenkassen die Finanzierung solcher Dinge generell ab. Ob das Kind dabei Spaß hat ist nicht von Interesse. Natürlich kann man aber ein schwerbehindertes Kind nicht in einen ganz normalen Fahrradanhänger setzen, es muss ein spezielles Halte- und Befestigungssystem geben. Außerdem ist es von Vorteil, dass der spezielle Anhänger mit wenigen Handgriffen zum Buggy umgebaut werden kann. Da Emma ja leider nicht laufen kann wäre man also, an irgend einem Ziel angekommen, nicht weiter mobil - da man einen normalen Buggy ja schlecht mit dem Fahrrad mitführen kann.

Im Namen von Emma und ihren Eltern möchten wir ihnen recht herzlich für ihre Hilfe danken!!!!






 

 PRINZIP HOFFNUNG

   STARTSEITE
   DIE IDEE
   UNSERE ZIELE
   10 JAHRE PRINZIP HOFFNUNG

 PROJEKTE

   NOAH
   LOUIS
   NELE
   JAN
   EMMA

   BISHER BEGLEITET

 AKTIONEN

   LACHEN HILFT
   RÜCKBLICK 2016

   KALENDER

 IN GEDENKEN

   IN GEDENKEN AN

 WIE KANN ICH HELFEN

   MITMACHEN
   MITGLIED WERDEN
   SPENDEN

 LINKS

   SPONSOREN & PARTNER
   NICK WOOD

 KONTAKT

   KONTAKT
   DER VORSTAND
   IMPRESSUM




© 2006-2017 Prinzip Hoffnung e.V.